rachelless

Rachels Blog
 

Letztes Feedback

Meta





 

Liebe?

Die Liebe. Was ist Liebe? Wie zeigt sie sich? Wie merkt man sie?

Eine Frage, die sich wohl jeder schon mal gestellt hat. Und worauf wohl jeder eine verschiedene Antwort hat. 

Es gibt so viele Arten von Liebe, welche sich alle anders zeigen können. Doch prinzipiell sollte es doch bei Liebe grundsätzlich um Selbstlosigkeit und Gutmütigkeit gehen. So sehe ich das zumindest. Wenn ich an Liebe denke, dann denke ich an Familie und an Freunde, die einem helfen, einen unterstützen und einen zum Lachen bringen.

Für mich zeigt sich Liebe also durch Menschen, die immer da sind, wenn man sie braucht. Menschen, die dich vielleicht nicht immer verstehen können, jedoch trotzdem bleiben und helfen wie sie können. Oder wie seht ihr das?

 

Oft wollen Menschen die Liebe erzwingen oder bestrafen zB ihre Kinder mit Liebsentzug. Sie denken, dass sie damit erreichen, dass die Menschen (zB die eigenen Kinder) so handeln wie sie es wollen. Doch ist das richtig? Ich denke nicht. Liebe wird viel zu oft missbraucht und der Zunahme vom Missbrauch der Liebe wird immer mehr zunehmen, wenn wir nichts dagegen tut.

 

Wir sollten unsere Mitmenschen also viel mehr mit NÄCHSTENLIEBE behandeln. Einfach mal den Menschen, denen man begegnet ein Lächeln schenken, die Tür aufhalten oder den Weg frei machen. Einfach mal wieder höflich und zuvorkommend handeln. Und sich genau dabei so richtig gut fühlen, denn wer jemandem ein Lächeln schenkt, kann der Grund sein, dem Gegenüber den Tag versüßt zu haben. Und ist das nicht etwas, was sich richtig gut anfühlt???

 

Schenk Liebe und euch widerfährt Liebe. Die Devise heißt stets -GEBEN-, denn genau dann bekommen wir wohl am Meisten zurück!

 

Oder?

25.6.14 16:17

Letzte Einträge: Oh, du wunderbare Natur!, Eure Meinung ist gefragt!

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Psy / Website (25.6.14 16:22)
Liebe ist wenn du alles dafür tun würdest um Menschen ein Lächeln zu schenken weil es dich mit Freude und Frieden erfüllt es zu erleben.

Alles andere sind nur Lügen und Schönrederei.


(30.6.14 19:01)
Das ist die Kurzfassung meines Textes. Vielen Dank dafür, doch ich schmücke sowas gerne mit mehr Worten als nur ein paar wenigen, um grade mal einen Satz hinzukritzeln.

Liebe ist weitaus mehr. Zumal du dich erst selbst lieben und akzeptieren musst und damit DIR SELBST ein Lächeln ins Gesicht zaubern musst, bevor du dies bei anderen EHRLICH kannst.

Die Liebe ist das, was wir fühlen, wenn Hass und Wut uns fern sind und sie ist das, was wir fühlen, wenn wir alles Leid, was in uns steckt loslassen können. Sie ist das, was man Erfüllung nennen kann. Liebe ist rein und ehrlich. Denn die Liebe an sich hat nichts Böses an sich, weder Lügen noch Hass, noch sonst irgendwas. Das alles verbinden wir nur immer mit der Liebe, doch das ist falsch!

Die Liebe ist das positivste und schönste Gefühl auf Erden!


Psy (1.7.14 18:07)
Naja nicht wirklich... auch wenn wir leiden und wenn wir hassen empfinden wir Liebe. Dann ganz besonders... nur nicht so wie wir es gerne hätten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen